Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

Kung Fu / Silat in Berlin

 

Ruhe und Gelassenheit gewinnen.

Silat ist eine alte indonesisch-malaiische Kampfkunst, die ursprünglich bewaffnet oder unbewaffnet gegen einen oder mehrere bewaffnete oder unbewaffnete Gegner gekämpft wurde. Es bietet die Möglichkeit, effektive Selbstverteidigung mit gesunder Gymnastik und Atemtechnik zu verbinden und zu lernen, dass die Gesundheit und der sportlich-künstlerische Aspekt weit über banaler Kampflust stehen.

Silat / Kung Fu Training bei Randori Berlin

Im Partner-Wettkampftraining, dem Freikampf, übt der Schüler die erlernten Techniken selbständig und möglichst sinnvoll umzusetzen. Es dürfen hierbei in keinem Falle Emotionen freigelassen werden. Silat dient nicht dazu, etwaige Aggressionen durch Kampf abzubauen. Vielmehr wird beabsichtigt, durch die Atemtechnik und Gymnastik Ruhe zu gewinnen und aus dieser Gelassenheit heraus zu trainieren. Auf dieser Grundlage wird die selbständige Anwendung von Techniken geübt. Silat ist neben dem geistigen Training auch ein gutes Muskeltraining, da einige tiefe Kampfstellungen sehr viel Kraft erfordern. Wir bieten Silatkurse mit unterschiedlichem Leistungsniveau. So findet jeder den für ihn geeigneten Kurs. Kung Fu / Silat einen Monat gratis testen!

Alter / Zielgruppe

Silat eignet sich für Jugendliche ab 13 J. und für Erwachsene. Speziell für Kinder bieten wir den Kurs Kinder Kung Fu / Silat ab 3 J.

Trainer

Robert Rühle::Trainer für Silat
Wir haben noch bis einschließlich 30.7. geöffnet!!!
Weiterlesen
Nur Pfingstsonntag und Pfingstmontag geschlossen!!!
Weiterlesen
Karfreitag bis einschließlich Ostermontag geschlossen!!!
Weiterlesen
Ab 2.1. sind wir wieder für Euch da!!!
Weiterlesen
Vom 24.12. bis einschließlich 1.1. geschlossen!!!
Weiterlesen
Noch bis einschließlich 23.12. geöffnet!!!
Weiterlesen
 

Gratis-Monat

Randori jetzt testen + Begrüßungsgeschenk sichern!