Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

01.09.2011 25 Jahre Judo-Trainer!

Jubiläum!

Auf den Tag genau seit 25 Jahren steht er praktisch jeden Tag auf der Matte. Am 01.09.1986 ging es los, seit diesem Datum stand er von Montag bis Freitag durchgängig auf der Matte, das Wochenende ist praktisch immer Wettkämpfen vorbehalten.

Wir gratulieren Stephan zu seinem Trainer-Jubiläum!

In 25 Jahren sammelt sich natürlich Einiges an. Stephan war verantwortlich für zwei Weltmeister, einmal WM-Bronze, einmal Silber bei einer Europameisterschaft und zweimal EM-Bronze.
Unter seiner Anleitung wurden elf Deutsche Meistertitel und rund dreißig weitere Medaillen auf nationalen Titelkämpfen erkämpft.
Er führte die Damen- und die Herren-Teams bis in die Bundesliga. Zwei Jugendmannschaften erkämpften Platz fünf bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.

Über siebzig seiner Schützlinge erreichten selber einen schwarzen Gürtel, darunter auch ein vierter Dan und zahlreiche dritte und zweite Dane!

Für sein Engagement an Schulen gab es vom Deutschen Sportbund den bronzenen Stern. Die Arbeit mit Behinderten (Rollstuhl-Judo) ist beispielhaft.

Seit letztem Jahr ist Stephan Träger des sechsten Dans. Er hat eine Trainer-A-Lizenz im Judo.

Was ihm jedoch wohl am Wichtigsten ist: vielen, vielen Judoka ganz viel Spaß an dieser tollen Sportart zu vermitteln!

Und das ist ja erst der Anfang!
:-)

 

 

PS:
Stephan lässt sich sehr bedanken für die vielen Glückwünsche und Präsente zum notwendigen Älterwerden!