Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

08.08.2012 Das war 2012 - März

Highlights im Monat März!

Hanse-Cup - F / M

Hanse-Cup - Mateo

Hanse-Cup - u14

Hanse-Cup - u17

Peta

Abschied von Peta

"Jetzt biste och ein Altmeesta mit Bahnschranke!"

Berlin Open u10

Berlin Open u14

Berlin Open u17

Julia in Bad Blankenburg

Dänische Mannschaftsmeisterschaft

März 2012
Der Monat März begann mit den Turnieren in Neukölln und Greifswald. Bei den Neukölln Open gewannen Magomed und Islam. Nach dem ersten Tag lagen wir beim Hanse-Cup auf Rang zwei der Gesamtwertung. Julia, Dani (gegen Alina im Finale) und Mateo waren die Sieger des Tages.
Am zweiten Tag gewannen Matteo und Flo. Wir blieben Gesamt-Zweiter. In Spremberg gewann Lukas (Licht) bei der u16.

Überschattet wurde dieser Tag von der Nachricht des völlig unerwarteten Todes von Peta!

Peta, wir werden Dich nie vergessen!!!


Bei Bushido gab es eine äußerst würdige und enorm emotionale Abschiedsfeier für den besten Trainer von allen!


Bei den Deutschen Meisterschaften der u20 konnten Julia und Cynthia leider nicht allzu sehr ins Geschehen eingreifen.

Bei den Holstein Open erkämpften Jonas und Jens-Peter jeweils die Bronzemedaille!

Bei den Berlin-Open gewannen am ersten Tag Anna, Tristan, Mateo, Mika und Felix. Am zweiten Tag waren Matteo, Flo, Magomed und Alex nicht zu schlagen!

Unser Deutscher Meister Alex schied beim Bremen Masters nach drei Siegen unglücklich aus.

In Bad Blankenburg erkämpfte Julia einen ausgezeichneten neunten Platz. Sie bot der späteren Siegerin Lisa Schneider toll Paroli. In der Trostrunde war vielleicht sogar noch mehr drin...

Bei den Dänischen Mannschaftsmeisterschaften erkämpfte das Team von Bronshoj Kopenhagen den dritten Platz!
Mit dabei waren Matze und Jens-Peter. Gerade die jungen dänischen Kämpfer werden ja seit Jahren von uns mitbetreut. Einige Male waren sie bei uns zum Training oder ich in Kopenhagen.

Zu Berlins Nachwuchssportler des Monats wurde Alex gewählt! Er setzte sich beim Voting des Landessportbunds ganz klar durch!