Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

16.03.2014 DEM u21

Jenny Siebte - Caren Neunte!

Caren und Jenny

Caren wirft links!

Jenny mit O-Soto-Gari!

Jenny mit O-Uchi-Gari!

Bei den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt / Oder wusste unsere beiden Damen zu überzeugen!

Beide starteten mit Freilos ins Turnier. Caren, die für ihren Bremer Heimverein am Start war, musste sich der späteren Deutschen Meisterin Laura Donath (Baden) mit Koshi-Jime geschlagen geben. Jenny fiel bei der späteren Dritten Anja Gimbel aus Hessen auf Harai-Goshi links.

In der Trostrunde konnte sich Caren gegen Ileana Böttcher (Rheinland) durchsetzen. Auf Yuko folgte ein Haltegriff.
Jenny folgte ihr mit einem schnellen O-Soto-Gari gegen Anna-Maria Bock aus Bayern in die nächste Runde.

Caren begann stark gegen Antonia Heineck von Samurai, dann kam es doch zu der gefürchteten O-Soto-Gari / O-Soto-Gari - Situation. Der anschließenden Haltegriff beendete Carens keineswegs schlechten Auftritt.

Jenny machte gegen Isabelle Requardt (NRW) von Anfang an den Kampf,ging mit Wazaari für O-Uchi-Gari in Führung. Mit Yuko für O-Soto-Gari und Ko-Uchi-Maki-Komi baute sie die Führung. Mit Seoi-Otoshi beendete sie den Kampf vorzeitig!

Im Trostrundenfinale gegen Sandra Freyberg aus Schleswig-Holstein führte Jenny dank geschickten Griffkampfs schon mit zwei Shido, ehe sie leider doch noch auf Yuko fiel und festgehalten wurde. Schade, da war sie dicht dran am kleinen Finale!
Ganz starker Auftritt!

u21w
-78 7. Jennifer Hartfiel
-78 9. Caren Fraedrich

Mehr zum Thema:
http://www.judobund.de/aktuelles/details/2669