Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

26.12.2009 Die meisten Kämpfe 2009

Die fleißigsten Kämpfer in diesem Jahr!

Zur Sommerpause herrschte dichtes Gedränge an der Spitze. Lukas Licht führte mit einem Kampf vor Julia. Daniel, Leroy, Antonio, Celine, Jonas, Norina, Nico Kiekebusch und András folgten gleich dahinter. Für Spannung war also gesorgt.

Vielleicht sollten wir langsam Wetten annehmen zu der Frage, wer die meisten Kämpfe in dem jeweiligen Jahr hatte. Zumindest ist das Interesse Jahr für Jahr groß!
Die absolute Bestmarke von Jonas (112 Kämpfe in einem Jahr!!!) war nicht in Gefahr, niemand kam über hundert Kämpfe.

Dreizehn Judoka kamen über 60 Kämpfe, weniger als im Rekordjahr 2008 (18!). Ist immer noch das zweitbeste Ergebnis bislang!

84 Kämpfe reichten in diesem Jahr für den ersten Platz. Erstmals gewann ein Judoka aus der u20!

Die meisten Kämpfe im Jahre 2009 absolvierte Jonas!
In diesem Jahr siegte er beim HT16-Cup und den Bremen Open. Bei den Irish Open in Dublin und beim Osnatel-Cup stand er im Finale.
Bei den Berliner Meisterschaften der u20 und der der Männer wurde er jeweils Fünfter. In der Regionalliga gewann er alle seine Kämpfe!
Das war nun wahrlich ein toller Einstand im ersten Jahr u20 / Männer!
Daneben betreute er noch zusammen mit Paul die u11- und u14-Teams bei den Meisterschaften und etlichen Turnieren - die u11-Jungen holten auch prompt den Titel!

Vorjahressieger Matteo beendete dieses Jahr als Zweiter, er kam auf 80 Kämpfe. Matteo war 2009 mit den u11-Jungs Berliner Meister, im Einzel Vizemeister. Er gewann diverse Turniere, so auch in Hamburg und Bremen.

Auf Platz drei folgt sein Bruder Felix, der mit der u14-Mannschaft Berliner Vizemeister war. Auch im Einzel wurde er Zweiter.

84 Kämpfe   Jonas von Münchow
80 Kämpfe   Matteo Habermann
75 Kämpfe   Felix Habermann
72 Kämpfe   Leroy Dunker
70 Kämpfe   Lukas Licht

69 Kämpfe   Julia Weikert
69 Kämpfe   Dominik Lübbert
67 Kämpfe   Daniel Zorn
66 Kämpfe   Henry Cheong
64 Kämpfe   Antonio Schulz Guerra
63 Kämpfe   András Németh
63 Kämpfe   Celine Mertens
61 Kämpfe   Grigori Paris

56 Kämpfe   Benjamin Jusko
54 Kämpfe   Vivien Merkel
54 Kämpfe   Marius Kucharzak
53 Kämpfe   Jens-Peter Bischof
52 Kämpfe   Cynthia Schwarzlose
51 Kämpfe   Ronja Habermann
51 Kämpfe   Michael Pustilnik
50 Kämpfe   Norina Werner
49 Kämpfe   Nico Kiekebusch
47 Kämpfe   Erik Fischer
46 Kämpfe   Paul Merkel
44 Kämpfe   Alina Renk
43 Kämpfe   Stephan Steigmann
41 Kämpfe   Chiara Wille
41 Kämpfe   Alexander Jentschura
40 Kämpfe   Mika Hbaermann
40 Kämpfe   Thomas Weikert

39 Kämpfe   Florian Dufour
39 Kämpfe   Alexander Weikert
39 Kämpfe   Linus Stepien
38 Kämpfe   Alina Taterra
36 Kämpfe   Mihály Németh
36 Kämpfe   Yannick Pelz
35 Kämpfe   Oliver Uhlig
35 Kämpfe   Alexander Haack
34 Kämpfe   Matthias Krannich
33 Kämpfe   Nico Erdmann
33 Kämpfe   Sascha Heu
32 Kämpfe   Fabian Süß
32 Kämpfe   Oskar Bergmann
32 Kämpfe   Rebin Ahmad
31 Kämpfe   Mika Wille
30 Kämpfe   Klaas Wolff
29 Kämpfe   Sarah Junge


An der absoluten Spitze der Kämpfeliste gab es in diesem Jahr bei den Damen Bewegung! Nachdem Dani Ende 2008 Gina von der Spitzenposition verdrängen konnte, nutzte Cynthia Danis Australienaufenthalt und schob sich an die Spitze!
Nach den Bremen Open lag Dani wieder knapp vorn - nach der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft liegen nun Beide gleich auf vorn!

Bei den männlichen Judoka ist weniger Bewegung. Stephan führt weiterhin vor Sascha und Leif. Allerdings hat Jonas sich schon auf Platz vier vorgearbeitet und mit Christian einen weiteren Alt-Meister "kassiert". Und Jonas ist noch jung und dynamisch! :-)