Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

29.12.2016 Die meisten Kämpfe 2016

Es gab einen ziemlich eindeutigen Sieger in diesem Jahr!!!

Mika freut sich - Groningen im Oktober

Janik - auch bei den Dutch Open Teams

Niklas bei den NODVMM u18

Nike bei der NODEM mit Ko-Uchi-Maki-Komi!!!

Alina im Bronzekampf auf der NODEM!!!

So eindeutig wie in diesem Jahr war es selten. 31 Kämpfe Vorsprung! Mehr gab es nur 2014, als Nikos die absolute Rekordmarke von 132 Kämpfen aufstellte. Der Sieger in diesem Jahr kam auch über ein Hundert Kämpfe - er ist der vierte Judoka, der das in nur einem Jahr schafte (außer Nikos noch Jonas mit 112 und Matteo mit 110 Kämpfen).

106 Kämpfe bestritt unser Jahressieger im Jahr 2016. Nach 2013 ist das der zweite Sieg von Mika, der außerdem in diesem Jahr die Marke von 600 Kämpfen knackte und inzwischen schon auf Rang fünf der ewigen Bestenliste liegt!!!

Nicht schlecht!!!

Auf dem zweiten Platz folgt mit Janik ein weiterer u15-Endjahrgang, der auch schon in der u18 am Start war.

Auf den Plätzen drei und vier folgen mit Niklas und Nike zwei u18-Endjahrgänge, die auch in der u21 und bei den Erwachsenen schon ziemlich aktiv waren!

Auf dem fünften Platz liegt als erste Dame Alina. Jens-Peter liegt bei den Herren vorn, findet sich jedoch ein Stück weiter unten.

Die top ten wird von Fridel, Marko, Simon, Matteo und Daniel komplettiert - allesamt sehr erfolgreich in diesem Jahr!

 

 

Die meisten Kämpfe 2016

106   Mika Habermann

 75   Janik Biesen

 69   Niklas Pelz

 64   Nike Rascher

 56   Alina Renk

 50   Fridtjof Eckhardt

 41   Marko Babic

 40   Simon Doege

 39   Matteo Habermann

 39   Daniel Zorn

 37   Laerke Olsen
 36   Felix König
 36   Jessika König
 33   Jens-Peter Bischof
 28   Daniela Kortmann
 28   Alexander Völker
 28   Jakob Voigt
 26   András Németh
 23   Antonia Lieshoff
 22   Benno Wolff

 21   Marcel Jamet
 20   Silex Perez
 18   Richard Ritzow
 16   Julia Weikert
 16   Juri Engel
 14   Angelika Walther
 14   Julia Dannemann-Freitag
 13   Philipp Brand
 12   Jonas von Münchow
 12   Anna Timmer
 12   Jasmin Born
 12   Evgenij Terentiev
 11   Tarik Helbig
 11   Carolin Soffer
 10   Icare Picot
 10   Aaron Soffer

  9   Alexander Laubgan
  9   Andreas Kalmoukidis
  9   Mohamad Wanli
  8   Maurice Stark
  8   Maximilian Lehmann
  8   Samuel Perrier
  7   Stephan Steigmann
  7   Moritz Schöppler
  7   Luca Belke
  7   Antonia Schumacher
  6   Leroy Dunker
  6   Fabian Kothe
  5   Claudia Straub
  5   Melisa Akbabali
  5   Helin Graßnick


Anfang 2017 gibt es hoffentlich auch mal wieder Kacheln...