Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

03.02.2018 DJB-Ranglistenturnier u21m in Strausberg 2018

Bronze für Matteo und Niklas!!!

Bronze für Niklas und Matteo!!!

Matteo hält Marvin Belz fest!

Niklas bezwingt den Turniersieger Kone!

Daniel mal in anderer Rolle!

Nach acht (!) Kämpfen konnte sich Matteo über die Medaille freuen! Niklas musste "nur" fünf Mal auf die Matte, um sich ebenfalls Bronze zu sichern!

Matteo konnte mit spektakulären Wurfaktionen überzeugen!
Bronze gegen Marvin Belz (UJKC) machte er allerdings am Boden klar!
Gegen Luka Fettköther, der das Turnier gewann, führte er schon mit zwei Shido...

Niklas bezwang Sieger Losseni Kone aus Hamburg, scheiterte aber eher an sich als Dauerkonkurrent Jonas Schreiber...
Schade, der Sieg war gut drin!

Daniel überzeugte auch in ungewohnter Rolle am Mattenrand!

 

Am 17.02. folgt die NODEM in Greifswald. Daniel kämpft erst beim Grand Slam in Düsseldorf, dann auf der Deutschen, wo wir hoffentlich auch Matteo und Niklas wieder sehen!

 

u21m
-90 3. Matteo Habermann
+100 3. Niklas Pelz

 

Mehr dazu:
https://www.judo-verband-berlin.eu/fabian-wendland-sc-charis-02-gewinnt-bundessichtungsturnier-bis-66-kg

http://www.judobund.de/aktuelles/detail/maennliche-u21-sichtet-in-brandenburg-2857/

 

PS:
Matteos Bronzekampf war sein 750. Kampf!!!
Er liegt damit auf Platz fünf der ewigen Bestenliste, nur drei Kämpfe hinter dem Viertplazierten...