Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

07.09.2014 Mazda-Cup in Babelsberg 2014

Erster Wettkampf nach der Sommerpause!

Nike im Angriff!

Nike mit Silber!

Daniel wirft Ura-Nage!

Daniel mit Uchi-Mata gegen den Potsdamer Abramov!

Daniel mit Pokal!

Erfolgreiche u13!

Zum Start der zweiten Saisonhälfte ging es nach Babelsberg zum Mazda-Cup!

So kurz nach dem Schulstart, noch dazu mit dem anstrengenden SommerCamp im Rücken, konnte noch nicht alles rund laufen!

Hilft aber nichts, bis zum Monatsende müssen alle fit sein!
Die Mannschaftsmeisterschaften u11 und u13 stehen vor der Tür un die u17 hat das erste DJB-Sichtungsturnier in Halle zu bestreiten!

Am Samstag begannen u11 und u13.
Abdu und Niko holten jeweils Bronze in der u11!
Die u13 legte schon ganz schön los, es gab zwei vereinsinterne Finalkämpfe, wobei der bis 50 kg ein überraschendes Ende fand...

u11m
-28 3. Abdusamad Abdullaev
-31 3. Nikos Kalmoukidis

u13m
-40 1. Marko Babic
-40 2. Janik Biesen
-46 3. Tarik Helbig
-50 1. Felix König
-50 2. Mika Habermann

Am Sonntag kämpfte die u18, allerdings starteten nur Nike und Daniel!

Nike gelang ein toller Sieg gegen die Potsdamerin Lea Geisler, die sie nach Wazaari für Soto-Maki-Komi mit Kesa-Gatame zur Aufgabe zwang!
Gegen Manon Plaumann aus Oranienburg konnte sie ihren bislang längsten Kampf (6:06 min) mit 2:1 Shido im golden score gewinnen!
Auf das Finale verzichteten wir, um Nikes leicht lädierten Arm zu schonen. In zwei Wochen wird in Halle wieder gekämpft!

Daniel kam auf fünf Kämpfe, die er alle vorzeitig gewann!

Nach der EM ist eben vor der EM!



Vielen Dank an Janiks Vater Norbert für das Foto der u13!