Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

12.01.2013 Neujahrsturnier beim SV Luftfahrt

Nikos und Mika die ersten Sieger 2013!

Erstes Turnier 2013 - Endlich wieder kämpfen!!!


u12m:

In der Gewichtsklasse bis 38 kg startete Tristan Matsulevits. Er kämpfte zwar super mit, doch konnte er keine klaren Zeichen setzen und verlor seinen ersten Kampf mit Kampfrichterentscheid. Im zweiten Kampf hatte er gute Aktionen, aber leider vermochte er es nicht den frühen Yukorückstand auszugleichen - Platz 5!

Mika Habermann bestritt seine Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 42 kg. Dort brachte er seinen ersten Gegner mit einem schnellen De-ashi-barai zu Boden. Den nächsten Kampf entschied er mit Soto-maki-komi für sich und stand damit im Finale. Dieses gewann er, abermals problemlos, mit derselben Technik - 1. Platz!


u10m:

Nikos Kalmoukidis startete bis 23 kg. Seine ersten beiden Kämpfe gewann er mit zwei tollen O-goshis. Im Finale musste er zunächst einmal behandelt werden, wegen plötzlichem Nasenbluten. Davon aber gänzlich unbeeindruckt, erzielte er einen Yuko und einen Wazaari. Das bedeutete den Sieg - Platz 1!

Auch einen Turnier-Debütanten hatten wir heute: Abdusamad Abdullaev (-26Kg)! In seinem er Kampf war er etwas zu zurückhaltend und musste sich leider geschlagen geben. Die nächsten beiden Kämpfe ging er jedoch viel besser an und konnte zweimal mit Kesa-gatame gewinnen. Es folgte ein klasse Seoi-otoshi, der mit Ippon bewertet wurde. Im Kampf um Platz drei kämpfte er zunächst prima mit, konnte aber leider einem O-Soto-gari seines Gegners nichts entgegensetzen - 5. Platz! Trotzdem ein toller Startschuss, für hoffentlich noch viele weitere Turniere!


Damit erzielten wir gleich zu Beginn des neuen Jahres ein schönes Resultat, auf dem wir aufbauen können - weiter so!!!

 

Vielen Dank an Janis, der die Betreuung übernahm und gleich noch Bericht sowie Fotos lieferte!