Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

06.04.2015 OsterCamp in Kopenhagen 2015

Viel Spaß über Ostern in Dänemark!!!

OsterCamp in Kopenhagen!!!

Rückseite - limited edition!!!

Viele Partner zum RANDORI!!!

Wir auf der Matte - leider ohne Ronja!

Die u15 mit typisch dänischer Spezialität am Rathausplatz

Tivoli!!!

Lichterglanz am Tivoli-Eingang

Tivoli - die letzten Aufrechten!!!

Die kleine Meerjungfrau mit österlichem Friedensschmuck!

Nach vielen Jahren, die wir über Ostern am Köriser See verbracht haben, war es schon merkwürdig, nicht dorthin zu fahren - keine Sorge, im Sommer sind wir wieder am Köriser See!!!

Und eine solche Ostereiersuche wie dort war uns auch nicht vergönnt, dennoch hatten wir riesigen Spaß in Kopenhagen!

Das OsterCamp war schon immer schwerpunktmäßig auf RANDORI ausgelegt, in Kopenhagen hatten wir dies in Kombination mit einem richtig gut besetzten Wettkampf!

Und im anschließenden Training gab es reichlich RANDORI-Partner bei Startern aus neun Nationen! Dass man sich mehr anstrengt, wenn man den Partner nicht kennt oder gar im Wettkampf gegen ihn verloren hat, muss ich nicht extra erwähnen!!!

Natürlich haben wir das Trainingsangebot noch erweitert... :-)

Es hat allen viel, viel Spaß gemacht und es haben auch alle richtig gut mitgezogen auf der Matte! Wir werden in den nächsten Tagen noch weiter an der Judo-Technik feilen...

Kurzum, auch nächstes Jahr Ostern werden wir uns auf den Weg nach Kopenhagen machen!!!


Bald mehr dazu!!!