Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

22.07.2015 Team 40

Judo-Nationalmannschaft ü40!!!

2011 - Silber in Leibnitz!!!

2011 - der Anfang!!!

2012 - Silber in Opole!!!

2012 - RANDORI bei der EM!!!

2012 - WM-Silber in Miami!!!

2012 - welcome to Miami!!! Glänzt fast wie Gold!!!

2013 - Bronze in Paris!!!

2013 - größer als der Eiffel-Turm!!!

2014 - Bronze in Prag!!!

2014 - Wir in Prag!!!

2015 - Silber am Balaton!!!

2015 - Jens-Peter und Stephan in Balatonfuered!!!

2016 in Porec - erstmals keine Medaille!!!

2011 ging es los. Bei der EM im österreichischen Leibnitz schlug die Geburtsstunde des Teams! Und mit Silber ging es gleich richtig los!

Der Titel ging nach Russland, womit gleich der große Gegenspieler der nächsten Jahre feststand, immer wieder das russische Team!

2011 - Silber bei der EM

Seitdem waren Roman Baur (Sportschule Roman Baur), Marcus Utzat (JC Asahi Bremen), Jens-Peter und Stephan bei jeder Meisterschaft dabei!!!

2012 bei der EM in Opole (Polen) gab es erneut Silber! in diesem Jahr folgte auch unser einziger WM-Auftritt. Nach Miami 2012 wurde der Mannschaftswettbewerb aus Kostengründen einfach gestrichen - zu unserem allergrößten Bedauern!

In Miami verbaute uns erneut die russische Auswahl im Finale das große Los!
Immerhin hat diese Silbermedaille Bestand als bestes Resultat einer Deutschen Auswahl im ü30-Bereich, solange der Mannschaftswettbewerb nicht wieder ins WM-Programm kommt...

2012 - Silber bei der EM und Silber bei der WM

2013 in Paris gab es eine Rekord-Beteiligung - so viele Teams wie noch nie!
Für uns gab es Bronze! Zu früh gegen die Russen gekommen...

2013 - Bronze bei der EM

In Prag erging es uns 2014 nicht anders, doch nach einem strammen Marsch durch die Trostrunde mit drei Siegen gab es erneut Bronze!

2014 - Bronze bei der EM

2015 am Balaton träumten wir vom großen Wurf, nachdem die Ungarn die russische Mannschaft ausschalten konnten. Doch leider unterlagen wir den Gastgebern denkbar knapp mit 2:3... Da war mehr drin!

2015 - Silber bei der EM


2016 im kroatischen Porec gab es eine unglückliche 2:3-Niederlage gegen Italien, die zugleich das Ende des Wettkampfes bedeutete.


2016 - erstmals ohne Medaille!!!


2017 wurde wieder in Kroatien gekämpft, dieses Mal in der Hauptstadt Zagreb! ...