Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

22.09.2015 WM ü30 in Amsterdam 2015

Jens-Peter gewinnt Bronze!!!

Jens-Peter

Jens-Peter gewinnt erneut WM-Bronze!!!

Nach einem Freilos begann Jens-Peter mit einem vorzeitigen Erfolg gegen den Kasachen Kosdauletov. Er führte bereits, als der Kasache Jens-Peters Standbein attackierte und zu Recht Hansoku-Make erhielt.

Gegen den Russen Botikov hatte Jens-Peter eigentlich alles im Griff, führte mit 2:1 Shido. Doch leider fiel Jens-Peter noch in der letzten halben Minute auf tiefen Seoi-Nage links...

In der Trostrunde konnte der Franzose Tavares wegen Verletzung nicht mehr antreten, so dass Jens-Peter kampflos weiter kam.

Im deutschen Duell mit Thommie Freese, dem Europameister von 2014, bestimmte Jens-Peter klar das Geschehen, führte mit 3:1 Shido. Kurz vor Ende kasssierte er noch einen zweiten Shido, zog aber ungefährdet ins kleine Finale ein.

Gegen den Briten Tomasevic machte Jens-Peter gleich klar, dass er die Medaille will!
Er warf Yuko, ein Wazaari für Harai-Goshi folgte schnell. Im anschließenden Haltegriff gab der Brite auf.

WM-Bronze für Jens-Peter!!!

Große Klasse!!!

Wir gratulieren herzlich!!!
Natürlich haben wir heute auf der Matte mitgefiebert! :-)

 

M3
+100 3. Jens-Peter Bischof

 

Natürlich freute er sich sehr über die Medaille!
Es ist ja auch eine Bestätigung für kontinuierlich tolle Arbeit auf höchstem Niveau!

Seit dem WM-Titel 2009 hat Jens-Peter jedes Jahr eine internationale Medaille im Einzel geholt!!!

Neben besagter Goldmedaille gewann er 2012 Silber, dazu kommen nunmehr drei Bronzemedaillen bei einer WM!

Sehr eindrucksvoll!!!

 

PS:
Foto mit Medaille folgt! :-)