Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

Trainer

Adriaan A. Jeremias::Trainer für Judo<br /><br />3. Dan Judo<br />1. Dan Ju-Jutsu
Arnim Röhl::Trainer für Judo<br /><br />3. Dan Judo
Benny Kleiß-Macht::Trainer für Judo, Jiu-Jitsu, Kickbox-Power<br /><br />1. Dan Judo<br />1. Dan Jiu-Jitsu
Carlo Gianforcaro::Trainer für Kickboxen<br /><br />1. Kyu Kickboxen
Frank Zasov::Trainer für Jiu-Jitsu<br /><br />1. Dan Jiu-Jitsu
Jonas von Münchow::Trainer für Judo<br /><br />3. Dan Judo<br />2. Kyu Jiu-Jitsu Trainerlizenz<br />Lehramtsstudium<br />Platz drei auf Deutschen Meisterschaften
Julian Stüven::Trainer für Aikido<br /><br />3. Dan Aikido
Mohammed Al-Maawi::Trainer für Muay Thai
Philipp Heine::Trainer für Judo<br /><br />2. Dan Judo
Ralf Riedel::Trainer für Judo<br /><br />2. Dan Judo
Robert Rühle::Trainer für Silat
Robert Garza::Trainer für Kickboxen
Stephan Steigmann::Trainer für Judo<br /><br />6. Dan Judo
Thorsten Preiß::Trainer für Jiu-Jitsu<br /><br />4. Dan Jiu-Jitsu<br />1. Kyu Karate<br />1. Kyu Judo
Tomas Zorn::Trainer für Judo, Jiu-Jitsu<br /><br />1. Dan

Jonas von Münchow

 
Trainer für: Judo
Gürtel: 3. Dan Judo, 2. Kyu Jiu-Jitsu
Qualifikation: Trainerlizenz, Lehramtsstudium, Platz drei auf Deutschen Meisterschaften, fünfmaliger Landesmeister, NOD-Meister und Vizemeister, Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, Lehrgängen, Trainingslagern und Auslandswettkämpfen
Erfahrung: Judo seit 1998, Wettkämpfer seit 2000

Als Jonas damals zu Randori kam und auf die Frage nach seinem Alter antwortete, genügten ihm die Finger einer Hand. Schon früh zeigte sich, dass Jonas eine besondere Begabung für den Judo-Sport besitzt. In den Kursen von Philipp Heine, später unter Anleitung von Stephan Steigmann, kämpfte sich Jonas zum Co-Trainer voran. Mittlerweile zählt Judoka Jonas zu den Paradebeispielen für qualifizierten Trainer-Nachwuchs, der aus unseren eigenen Reihen stammt.

Zu Kampfsport mit Hand und Fuß gehört für Jonas auch ein Herz. Das bedeutet Geduld, Rücksicht und Verständnis für die Jüngeren und Schwächeren zu zeigen und die Bereitschaft zu besitzen, von anderen zu lernen und Kritik anzunehmen. Und last but not least: den Willen zu haben, das erworbene Wissen an andere weiterzugeben.

Jonas hat gelernt, nie auszulernen.

 
Jonas von Münchow