Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

08.01.2012 19. Erhard-Edling-Gedenkturnier u14, u17

Dritter Platz in Schwerin!

In der Pokalwertung kam es nur auf erste Plätze an. Mit vier Goldmedaillengewinnern erreichten wir Rang drei in der Pokalwertung.
Es war ein guter Auftakt ins Wettkampfjahr, zugleich der letzte Test vor der BEM u17 und für den Jahrgang 98 der erste Auftritt in der neuen Altersklasse.
Reichlich viel auf einmal und doch stellten sich alle dieser Menge an Aufgaben mit Bravour.

u14w
-33 1. Alina Taterra (auch Siegerin -36 kg)
-48 1. Nike Rascher

u14m
-31 3. Mateo Cuk
-60 1. Florian Dufour

u17m
-43 3. Oskar Bergmann
-43 3. Erik Fischer
-46 2. Antonio Schulz Guerra
-46 3. Felix Habermann
-50 5. Marvin Taterra
-55 5. Dominik Lübbert
-55 9. Marius Kucharzak
-60 13. André Simon Eßing
-73 1. Benjamin Jusko (viermal Ippon, nicht geschwitzt)

Nächste Woche wird es ernst, die BEM steht vor der Tür!