Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

24.04.2010 BEM u12

Sechs Finalisten bei den Jungen und Alina!

Die leichten u12er

RANDORI-internes Finale bis 31 kg

Alex

Niklas

Alex bis 31 kg

Matteo mit Tomoe-Nage

Flo

Die schwereren u12er

Eine neue Altersklasse feiert ihren Einstand!

Jonas und Sascha hatten ihre Freude vor Ort!

u12w
-28 2. Alina Taterra
-36 3. Nike Rascher

u12m
-27 3. Alexander Haack
-29 9. Mihály Németh
-31 1. Alexander Jentschura
-31 2. Klaas Wolff
-31 3. Julian Falkenberg
-33 2. Matteo Habermann
-33 7. Jeremy Nawrot
-37 9. Leon Werner
-40 9. Marius Göbel
-46 1. Florian Dufour
+46 1. Niklas Pelz
+46 2. Alexander Kuschel

Mit drei Titeln und insgesamt sechs Finalisten sowie zweimal Bronze waren wir mit Abstand der stärkste Verein bei den Jungen!

http://www.judo-verband-berlin.de


Niklas konnte seinen Titelgewinn aus dem Vorjahr (u11) wiederholen, es war bereits sein dritter Berliner Einzeltitel!
Flo war im letzten Jahr mit Gipsarm außer Gefecht - nun holte er seinen zweiten Meistertitel!
Klaas gelang die Titelverteidigung nicht ganz, er musste einem Kämpfer aus dem eigenen Verein den Vortritt lassen, für Alex war es der erste Titel. Julian holte in dieser Klasse noch Bronze (fast ein reines RANDORI-Treppchen bei der Siegerehrung! - auch das gab es schon!).

Der Dank für die Bilder (alle!) geht an Flos Vater Karl-Heinz!