Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

06.10.2018 BVMM u10m 2018

Toller fünfter Platz für unsere Jungs bei den Berliner Mannschaftsmeisterschaften!!!

Die Jungs u10 mit Nike!!!

Diese Mannschaft bedeutete ein kleines Comeback!

Wir waren leider ein paar Jahre nicht mehr in diesem Altersbereich vertreten, doch nun wagten wir einen Neubeginn mit ein paar Jungs, die noch über keine richtige Wettkampfpraxis verfügen...

Gedacht war das Ganze als Test für das kommende Jahr, denn der Stamm der Mannschaft wird auch 2019 noch in dieser Altersklasse dabei sein!

Dafür schlugen sich unsere jüngsten Wettkämpfer ganz hervorragend!!!

Nach einem Freilos gab es eine knappe 2:3-Niederlage gegen die späteren Sieger von Shido Sha. Nestor verlor ziemlich unglücklich, Arjen glich aus. Dylan konnte das 1:2 nicht verhindern, doch Max glich mit einem krachenden O-Soto-Gari aus. Jonathan schlug sich sehr gut, musste sich aber leider geschlagen geben: 2:3!

In der Trostrunde besiegten wir nach einem erneuten Freilos das Team von DJK Süd glatt mit 5:0! Nestor, Arjen, Platon, Max und Jonathan sorgten für fünf Ippon-Würfe!

Gegen Kaizen gewannen wir mit 3:2! Nestor, Arjen und Platon machten bereits alles klar. Max verlor knapp mit Kampfrichterentscheid und Jonathan erwischte einen starken Gegner!

Um Platz drei ging es gegen das Judo Team Berlin. Nestor verlor leider in letzter Sekunde ganz knapp mit einer Wertung. Arjen glich aus! Platon musste sich leider geschlagen geben. Max gelang wieder der Ausgleich!

Der letzte Kampf war an Spannung kaum zu überbieten! Jonathan ging unerwarte mit Wazaari für O-Goshi in Führung und verteidigte diesen Vorsprung geschickt.
Leider musste er sich doch noch geschlagen geben, toll gekämpft!

Das konnte man von der ganzen Mannschaft sagen!!!
Es gab schon viel gutes Judo zu beobachten!!!

Die Jungs präsentierten dabei sich als tolle Einheit, auch alle Eltern standen voll dahinter!!!

Das machte richtig Spaß und macht Hoffnung für die Zukunft!!!


Fünfter Platz BVMM u10m
-25 Nestor Anselm
-29 Arjen Melchior
-34 Platon Ermolaev, Dylan Pflamm
-40 Maximilian Grunow
+40 Jonathan Felfe


Ein besonderes Lob geht an dieser Stelle an Nike, die über das ganze Jahr die Jungs mit betreute und viele wichtige Dinge im Training anregte!

Um die Wettkampfbetreuung in diesem Bereich noch zu verbessern, wird auch Jessika in diesem Altersbereich mithelfen. Sie war bereits am Dienstag mit auf der Matte!

Die nächsten Wettkämpfe können kommen!!! :-)