Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

05.03.2011 DEM u20

Julia Siebte am Tag der golden scores! - Sophie Sonntag Neunte!

Eine Deutsche Meisterschaft jagt die nächste!
In Herne ist die u20 am Start!


Bitte Daumen drücken!

Listen unter:
http://www.german-judo.de/de/2011/dem_u20/listen.php?l=de

Samstag:
Julia konnte ihren ersten Kampf mit Wurf und Haltegriff gewinnen. Gegen Franziska Barnsteiner aus Bayern blieb der Kampf bis zum Ende des golden score ohne Wertung - Julia gewann den Kampfrichterentscheid mit 3:0.
Gegen die spätere Deutsche Meisterin Nadja Bazynski aus NRW blieb der Kampf ebenfalls ohne Wertung über vier plus zwei Minuten! Zwar landete Julia zu Anfang für 13 Sekunden im Haltegriff, doch sie entkam und bestimmte zunehmend das Geschehen!
Auch forderte ein Außenrichter bei einem Seoi-Nage Yuko für sie, auch ein gekonterter Konter hätte eine Wertung sein können... Ein sehr enger Kampf mit vielen Angriffen, der auch zu Julias Gunsten hätte ausgehen können!!! Leider verlor Julia per KE.
Dieser zweite sechs-Minuten-Kampf schaffte Julia!
Gegen die Hamburgerin Henning gewann sie noch mit Seoi-Nage, gegen Jenny Werner aus Rathenow, die sie auf der NODEM bezwingen konnte, fehlte ihr einfach die Kraft...

Ein toller siebter Platz im ersten Jahr u20!
Hätte auch leicht mehr sein können... darauf können wir aufbauen!!!

Auch Jonas musste zweimal hintereinander in den golden score!
Gegen den Württemberger Dietrich holte er eine Sekunde vor Ende der Verlängerung den erlösenden Yuko mit Uchi-Mata!
Gegen den Gladbacher Andreas Buscher hatte Jonas beim Hauptstadtpokal noch klar verloren. Doch diesmal ging es hin und her und letztlich ohne Wertung in die Verlängerung. Auch hier fielen keine Punkte. Leider verlor Jonas den KE, was in Ordnung ging.
Leider, leider schied Buscher danach gegen den Bayern Larasser aus und Jonas blieb, obwohl er keine Wertung abgegeben hatte, dieTrostrunde verwehrt, was ihn natürlich im letzten Jahr u20 nach Bronze im Vorjahr enttäuschte. Angesichts seiner langen Verletzung, der Abi-Vorbereitung und allerlei anderen Stress war diese Leistung dennoch bärenstark!!!

Leider schieden Vivi und Jenny bereits im ersten Kampf aus. Für Beide war die Qualfikation schon ein großartiger Erfolg!
Und 2012 geht es weiter in der u20!

Sonntag war Sophie prima dabei, unterlag der einen Finalistin, gewann in der Trostrunde einmal mit Hebel!

u20w
-48 9. Sophie Badenhop - Sonntag!!!
-63 7. Julia Weikert
-63 Vivien Merkel
-70 Jennifer Hartfiel

u20m
-73 Jonas von Münchow - zweimal KE!!!