Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

05.08.2012 Ein Tag am See

So lief es ab im Trainingslager am Köriser See!

Damit auch die Eltern und diejenigen, die noch nie dabei waren, einen Eindruck von unserem Wellness-Aufenthalt am Köriser See bekommen, sei an dieser Stelle ein exemplarischer Tagesablauf geschildert.

7:00 Laufen

8:00 Frühstück

9:00 - 9:40 erste Station
9:50 - 10:30 zweite Station
10:40 - 11:20 dritte Station
11:30 - 12:10 vierte Station

Die Stationen teilen sich auf in zwei Blöcke Judo (Prüfungsvorbereitung), einmal Kraft- und einmal Konditraining mit Laufen und Reifen!

12:30 Mittagessen

14:00 - 17:30 Theorie, Technik, Kata, auch mal ein Ballspiel, Schwimmen...

18:00 Abendbrot

19:30 Judotraining: Techik und RANDORI bis mindestens 22:30, manchmal auch bis nachts um eins...

Duschen, ins Bett fallen...

2:00 bis 3:30 Nachttraining, wenn die Einstellung nicht stimmt!
War nur einmal nötig!!! :-)

So gut erholt, ist die Schule ab Montag gar keine echte Herausforderung mehr! :-)