Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

28.07.2019 EJC in Berlin 2019

Matteo beim Heimspiel Neunter und damit bester Deutscher bis 81 kg!!!

Bereit!!!

In Prag besiegt Matteo den starken Ukrainer vorzeitig!!!

So entschlossen wollen wir Niklas auch in Berlin wieder sehen!!!

Berlin ist Jahr für Jahr bei den Junioren der bestbesetzte Europa Cup!

Mitte September folgt die EM in Finnland. Nach den Kämpfen in Berlin wird gewöhnlich das EM-Aufgebot benannt!

Bis 81 kg hat noch kein Judoka die Norm erfüllt. Matteo kann einen fünften Platz aus Malaga vorweisen!
Seit letzter Woche hat Alexander Neihs aus Hennef mit Platz fünf in Prag gleichgezogen.

Da ist noch alles offen!!!

Matteo konnte drei Kämpfen gewinnen, unterlag nur gegen zwei absolute Top-Leute!
Als Neunter war er bester Deutscher in seiner Gewichtsklasse!

Den Bayern Lenz konnte er direkt mit Ippon bezwingen. Dennoch reichte es nicht für eine EM-Nominierung! Bis 81 kg wird kein Deutscher für EM oder WM nominiert!
Schade!

Die Plätze im Schwergewicht sind schon vergeben. Dennoch wird Niklas in Berlin versuchen, so weit wie möglich nach vorne zu kommen.
Platz neun in Prag letzte Woche war in diesem Jahr seine beste EC-Plazierung!

Leider verlor Niklas seinen ersten Kampf und schied aus.

u21m
-81 9. Matteo Habermann
+100 Niklas Pelz


Listen ab Samstagabend unter:
http://www.ippon.org

Livestream unter:
http://www.eju.net

Infos auch unter:
judo-verband-berlin.de

Aktuelles unter:
https://www.facebook.com/RANDORIBerlin

Ist frei zugänglich, auch ohne Anmeldung!!!

Bitte Daumen drücken!!!