Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

31.07.2015 EYOF 2015 in Tiflis

Laerke in Georgien auf Platz neun!

Laerke gewinnt Bronze beim ECC in Berlin!!!

In diesem Jahr gibt es für die u18 gleich drei Höhepunkte!

Neben EM und WM finden auch im Rahmen der European Youth Olympic Festival hochkarätige Judo-Kämpfe statt!

Natürlich haben EM und WM erst einmal den größeren Stellenwert, aber allein die Judo-verrückten Gastgeber werden in Tiflis sicher ein ganz starkes Team präsentieren!

In Sofia bei der EM lief es bei Laerke leider gar nicht, nun brennt sie darauf, in Tiflis zu zeigen, was sie wirklich kann!

Dabei hat sie in diesem Jahr mit Turniersiegen in Bad Blankenburg und beim ECC in Coimbra schon großartige Erfolge gefeiert. Auch Bronze bei den ECCs in Berlin und Spanien gewann sie!

Wir sind gespannt und drücken Laerke die Daumen!!!
Es wird sicher besser laufen als in Sofia!!!

Und es wurde besser, leider aber nicht so wie Laerke und wir uns das erhofft hatten!!!

Nach einem Freilos bezwang sie die Belgierin Selina Delen nach gut eineinhalb Minuten mit Wazaari und Ippon!

Gegen die Ukrainerin Khryashchevska unterlag sie leider im Kampf um den Poolsieg.

In der Trostrunde gegen die Slowenin Pecoler hatte Laerke bis sechs Sekunden vor Kampfende alles im Griff und führte mit 2:1 Shido...

So ist Judo, auch wenn es in diesem Moment ganz, ganz bitter für Laerke war!!!

Sie hatte sich mehr ausgerechnet.

u18w
-63 9. Laerke Olsen

 

Die Slowenin unterlag um Bronze der Niederländerin Vermeer, die Laerke beim Thüringen Pokal schlagen konnte. Die Ukrainerin wurde im Finale von der Serbin Jovana Obradovic gestoppt.


Für Laerke heisst es jetzt erst einmal, Pause machen!!!
Sie hat in diesem Jahr schon so viel erreicht, da muss man auch mal den Kopf frei bekommen!

 

Listen unter:
http://www.ippon.org/eyof2015.php

Die Polin ist weit weg, das kann was werden!!!

 

 

Tagesaktuell berichten wir unter:
https://de-de.facebook.com/RANDORIBerlin