Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

27.03.2021 Grand Slam in Tbilisi 2021

Laerke erst in Runde drei gestoppt!!!

Laerke in Düsseldorf 2020!

2015 war Laerke in Tbilisi im Rahmen der Europäischen Jugendspiele (EYOF) am Start. Damals wurde Laerke Neunte, unterlag unglücklich der späteren Finalistin aus der Ukraine. Das war in der u18, heute geht es für sie um weitere Punkte auf dem Weg nach Tokyo!!!

Nach einem Freilos erwischte Laerke gegen die Amerikanerin Alisha Galles keinen guten Start!
Schnell lag sie Wazaari zurück. Laerke kam gar nicht mit der Amerikanerin zurecht. Erst kurz vor Ende konnte sie ausgleichen.
Doch im golden score gelang Laerke nach wenigen Sekunden ein toller Ippon mit einer Eindrehtechnik!

Laerkes erster Kampf:
https://live.ijf.org/gs_geo2021/contest_video/gs_geo2021_w_0063_0038


Die Brasilianerin Ketleyn Quadros ist sehr erfahren und kann bereits auf eine Medaille bei Olympischen Spielen zurückblicken.
Laerke konnte im Stand durchaus Akzente setzen, machte Druck! Doch die Brasilianerin nutze eine Situation am Boden, um Laerke mit Kami-Shiho-Gatame festzulegen.
Schade!!!

Laerkes zweiter Kampf:
https://live.ijf.org/gs_geo2021/contest_video/gs_geo2021_w_0063_0051

Doch das Ereichen der dritten Runde brachte Laerke wieder wichtige Punkte!
Bereits nächste Woche geht es für sie in Antalya weiter!

Am Karfreitag findet in der Türkei die Klasse bis 63 kg statt!

Wir drücken die Daumen!!!