Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

18.06.2011 Regionalliga - dritter Kampftag

Eberswalde wieder Tabellenführer - UJKC punktgleich!

Der dritte Kampftag hatte es in sich!
Beim Vorjahrsmeister PSV waren außer RANDORI noch die Mannen vom UJKC Potsdam am Start, die zu zwei eindrucksvollen Siegen kamen.

RANDORI - UJKC II 2:5
PSV - UJKC II 2:4
PSV - RANDORI 4:3

Bushido konnte als Gastgeber zwei Erfolge der Judoka von Dynamo Hoppegarten nicht verhindern.

Rudow - Hoppegarten 2:5
Bushido - Hoppegarten 2:5
Bushido - Rudow 5:2

Im Rahmen des internationalen Tuzla-Cups trug der ACB seinen Heimkampf aus, bei dem Eberswalde zweimal siegreich war.

Eberswalde - Brandenburg 6:1
ACB - Brandenburg 2:5
ACB - Eberswalde 2:5

Damit gibt es schon wieder einen Wechsel an der Tabellenspitze, nun führen punktgleich die Teams aus Eberswalde und vom UJKC Potsdam.

1. JC Eberswalde 10:2 (29:12)
2. UJKC II 10:2 (24:15)
3. Hoppegarten 9:3 (27:14)
4. PSV Berlin 9:3 (22:17)
5. RANDORI 6:6 (21:21)
6. Brandenburg 5:7 (17:24)
7. SC Bushido 4:8 (21:20)
8. TSV Rudow 1:11 (12:27)
9. ACB 0:12 (10:32)

 

Die Regionalliga geht in die Sommerpause.
Vierter und letzter Kampftag am 17.09.2011.

 

Hinweise zum vierten Kampftag:
http://www.randori-berlin.de/randori-ev/judo/alle-termine/regionalliga-no/