Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

05.06.2021 Ruhr Games u18 2021

Abdusamad holt Gold beim Bundessichtungsturnier!!!

Abdusamad!

Training am OSP!

Auch die u18 ist zurück im Geschehen! Natürlich waren nur Judoka am Start, die an Nachwuchsleistungszentren trainieren konnten. Der allgemeine Sportbetrieb ruht ja noch!

Im Fußballstadion unter einem Zelt fanden die Judo-Wettkämpfe statt. Die Ruhr Games bieten nicht nur Judo, es gab Wettkämpfe in verschiedenen Sportarten, die es auf Sportdeutschland.TV zu sehen gab.

Abdusamad startete mit einem Freilos und einem vorzeitigen Sieg ins Turnier! Für den Halbfinaleinzug gegen den Leipziger Weede braucht er dann fast die doppelte Kmpfzeit zum Sieg mit Wazaari!

Auch für den Finaleinzug musste Abdusamad in den golden score, holte nach knapp vierzig Sekunden Verlängerung die entscheidende Wertung gegen Thore Meyer aus Osnabrück, Dritter der letzten Deutschen Meisterschaften.

Im Finale gegen den Luxemburger Lucas Trapp geriet er mit zwei Shido in Rückstand. Mit einer Art Gegendreher holte er jedoch Wazaari und nach etwas über zwei Minuten zwang Abdusamad seinen Kontrahenten in einen Haltegriff, aus dem es kein Entrinnen gab!

Gold für Abdusamad!!!

Klasse!!!

-55 1. Abdusamad Abdullaev


Mehr unter:
https://www.judo-verband-berlin.eu/wp-content/uploads/2021/06/ruhr_games_55_kg.pdf