Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

13.07.2020 Auch in den Ferien aktiv!!!

Alles anders in diesem Jahr!!!

Training an einem ganz besonderen Ort!!!

Die Rückenschilder waren am Montag nach der Schließung fertig!

Wenn es wieder losgeht, sehen wir schick aus! :-)

Training mit Abstand, bitte!

Vor Hangar 1!

Unter Beobachtung...

Am Ende des Regenbogens ...

In diesem Sommer ist alles anders! Wir gönnen uns keine Sommerpause, viele von Euch sind ja auch nicht ausgeflogen!

Und etwas Bewegung passt ganz gut zum Urlaub in Balkonien! :-)

Grundsätzlich laufen alle Kurse weiter wie angekündigt!

Ausnahme:
Die beiden Judo-Kurse für kids am Mittwoch sind zusammengelegt:
Mittwoch geht es mit Judo also erst um 17:50 Uhr los!!!

Den gesamten Plan findet Ihr hier:
https://www.randori-berlin.de/randori-ev/judo/news/detail/wieder-mehr-kurse/

Benny und Robert sind zwischendurch mal einen einzelnen Tag unterwegs. Im Falle von Robert steht ja auch noch ein Camp an...

Meldet Euch also bei den Trainern zum Training an!!!

Vielleicht bekommen wir beim Judo auch noch einen Tagesausflug nach Brandenburg hin. Dort darf man an frischer Luft nämlich schon Kontaktsport wie Judo ausüben...

In Berlin bleibt alles schön kontaktlos, nach derzeitigem Stand noch bis Oktober, was sich aber noch ändern kann...

Momentan fühlen wir uns am Hangar 1 und in Schöneberg (Kickbixpower am Mittwoch) pudelwohl. Wir wissen aber, dass wir wieder ein Domizil in Steglitz brauchen, gerade wenn es kälter wird...

Ist in Arbeit, noch etwas Geduld, bitte!

Inzwischen erfreuen wir uns am Training an historischer Stätte im Hangar 1 des Flughafens Tempelhof!

Schließlich war das imposante Bauwerk mal der größte zusammenhängende Gebäudekomplex der Welt! Heute ist das der Pentagon,

Und für alle Berliner ist der Flughafen Tempelthof natürlich untrennbar mit der Luftbrücke und den Rosinenbombern verbunden!

Und an diesem Ort dürfen wir trainieren - toll!!!