Kampfsportschule RANDORI Berlin Steglitz (Logo)

29.05.2020 Wichtige Neuigkeiten für alle!!!

Wir pausieren weiter!!!

Sportschule am Abend

Liebe Mitglieder!

Es war die schwierigste Entscheidung in über dreißig Jahren, die wir jetzt die Sportschule betreiben. Eine solche Pandemie mit all ihren Auswirkungen befand sich außerhalb unserer Vorstellungskraft, doch es ist die Realität.

Derzeit ist nicht absehbar, wann wir wieder Training, wie Ihr und wir es uns vorstellen, möglich sein wird.
Selbst wenn es im Juni wieder möglich sein sollte, auch in geschlossenen Räumen trainieren zu können, bedeutet das doch noch immer lediglich kontaktlosen Sport mit kleinen Gruppen, ohne Umkleidemöglichkeiten und Duschen.

Das ist nicht das, was wir wollen!!!

Wir wollen richtigen Kampfsport, und ohne Kontakt ist das nicht möglich!

Wir wollen Euch nicht für ein deutlich eingeschränktes Angebot (weniger Training oder kürzere Einheiten), denselben Beitrag abverlangen müssenl!!
Unsere Ausgaben für Miete etc. blieben ja gleich.
Bei achtzig Kursen in der Woche müssten wir angesichts der räumlichen Beschränkungen durch Corona (Teilnehmer pro Fläche) mehr als 240 Kurse anbieten und das ist schlichterdings unmöglich, selbst wenn man rund um die Uhr trainierte!!!

Natürlich arbeiten wir weiterhin an einer Lösung für Sport an der frischen Luft, was im Übrigen deutlich weniger Ansteckungsrisiko birgt!

Innerhalb geschlossener Räume besteht nämlich eine deutlich größere Ansteckungsgefahr und wir wollen gar nicht daran denken, was passiert, wenn ein Infizierter unwissentlich mittrainiert...

Kurzum, wir sehen momentan keine Lösung, Euch das anzubieten, wofür wir eigentlich stehen: Kampfsport mit Hand und Fuß!!!

Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, unseren Betrieb ruhen zu lassen!!!

Was bedeutet das für Euch:

- Ihr müsst ab Juni 2020 nicht mehr bezahlen

- Eure Verträge braucht Ihr nicht zu kündigen


Die gesamte Sportschule wird sozusagen eingefroren.

Keine Angst, es wird weitergehen, aber vermutlich an anderer Stelle.
Den genauen Zeitpunkt können wir nicht absehen, wir halten Euch auf dem Laufenden!

Und wenn es weitergeht, dann mit vollem Programm und ohne Beschränkungen!!!

In der Zwischenzeit arbeiten wir an einer Lösung für ein Sportangebot draußen.
Schaut dazu bitte regelmäßig auf unsere Seite!

Wir hoffen, dass Ihr diese Entscheidung nachvollziehen könnt.
Es ist uns sehr schwer gefallen. Doch wir denken, dass es die einzig vernünftige Entscheidung ist!

Nur so können wir Eure Gesundheit und die unserer Trainer schützen und ein reelles Angebot im Sinne unserer vertraglichen Verpflichtung anbieten:
keine halben Sachen!!!

Eure Trainer sind weiter für Euch da mit Tipps zum Überbrücken dieser schwierigen Zeit.
Und vielleicht sehen wir uns schon bald unter freiem Himmel!

Bleibt gesund und bewegt Euch an der frischen Luft!

Danke, dass Ihr uns die Treue gehalten habt!

Bis bald!

Bert Broscheit und das Team von RANDORI

steglitz@randori-berlin.de

 


PS:
Bitte unterstützt unsere Leute auch bei ihren anderen Aktivitäten!!!

Peter hat seit 29 Jahren die Sportschule stets sauber gehalten!
Er gibt Schlagzeugunterricht, putzt, hilft im Haushalt oder übernimmt kleinere handwerkliche Arbeiten!

0157 / 304 19 223 oder 030 / 685 35 40

 

Macht macht mobil - Bei Problemen rund ums Auto hilft Euch Benny weiter!
Die Kfz-Meisterwerkstatt!!!
https://www.macht-macht-mobil.de/

 

Und Robert künnert sich nicht nur um Silat:
Viele wissen es vielleicht nicht, aber ich arbeite nicht nur auf der
Matte.
Seit vielen Jahren betreut meine kleine Firma auch viele
Computerkunden bei unterschiedlichen kleinen und größeren Projekten.
Meine Schwerpunkte liegen in der Anwendungsentwicklung sowie beim
responsive & mobile first Webdesign. Natürlich programmiere ich auch
selbst und beantworte ebenfalls "normale" Computerfragen gern.

Auf der Webseite www.elinox.de gibt es alle möglichen Informationen dazu.

 

Stephan unterrichtet ohnehin Tag und Nacht, daneben macht er noch Fotos!
http://www.stephansteigmann.de/

stephan@randori-berlin.de